• Apotheken Wochenblatt I Anzeige I Thema Gesundheit

REIZDARM - Was kann ich tun?

Aktualisiert: 15. Nov. 2021

Was Experten raten, warum Medikamente oft nutzlos sind und welche Alternativen man als Betroffener hat.


Es ein eher unangenehmes Thema, dass jedoch immer mehr Menschen betrifft. Das Reizdarmsyndrom wird auch „nervöser Darm“ oder Reizkolon genannt. Typische Beschwerden sind Bauchschmerzen, Verstopfung und Durchfall. Ein Reizdarmsyndrom ist nicht gefährlich aber schränkt Betroffene sehr im Alltag ein. Am häufigsten sind milde Formen, bei denen Betroffene ohne Behandlung oder leichten Umstellungen gut zurechtkommen. Allerdings sind die Beschwerden in manchen Fällen so stark, dass sie das Leben der Betroffenen erheblich einschränken und belasten können.


Was ist ein Reizdarm und woher kommt es?

Zu den möglichen Anzeichen eines Reizdarmsyndroms gehören neben Bauchschmerzen auch Blähungen. Durchfall und Verstopfung können sich abwechseln und kommen sehr häufig vor. Zu den typischen Beschwerden eines Reizdarmsyndroms zählen:

  • Krämpfe

  • Anhaltende Bauch- oder Unterleibsschmerzen

  • Ein veränderter Stuhl

  • Bei Frauen tritt eher Verstopfung auf

  • Bei Männern eher Durchfall

  • Blähungen

  • Völlegefühl

  • Schleimiger Ausfluss

​ Zur Entstehung von Reizdarm gibt es zahlreiche Hypothesen, für die es bislang aber wenige gesicherte Belege gibt. Zwei Aspekte treten aber fast immer auf. Sowohl die Ernährung als auch ein erhöhtes Stresslevel scheinen Reizdarm-Symptome immer wieder auszulösen.

Wie kann man einen Reizdarm behandeln?

Ausreichend Bewegung und eine ausgewogene Ernährung gelten als Voraussetzungen für eine

gesunde Verdauung. Oft empfehlen Ärztinnen und Ärzte Menschen mit Reizdarmsyndrom weitere Maßnahmen. Studien belegten, dass eine vegane Ernährung einen erheblichen Mehrwert zum Wohlbefinden beitragen kann. Wer hierbei nicht ganz auf tierische Nahrungsquellen verzichten möchte sollte auf Fisch zurückgreifen. Auch sind Zucker und Süßungsmittel zu verringern sowie vor allen Dingen Milch. Es gibt allerdings auch einfache Unterstützer für eine gesunde Darmflora.


Die stress- und ernährungsbedingten Reizdarm-Symptome sind eine Folge von einer ungesunden Darmflora. Die überreizten Darmwände reagieren nicht mehr ordnungsgemäß und über- und unter-reagieren. Dadurch werden die Zyklen in denen die Ernährung verdaut wird gestört. So kommt es dann zu erhöhten bzw. auch zu gesenkten Darmtätigkeiten. Anstatt eines konstanten Prozesses entstehen so unregelmäßige Verdauungspitzen, in denen der Darm überreizt. Dadurch kommt es dann auch bspw. zum unkontrollierten Stuhlgang oder den unliebsamen Blähungen. Das gesamte Darmsystem ist aus dem natürlichen Gleichgewicht gebracht. Durch spezielle Darmbakterien kann der Verdauungsprozess wieder normalisiert werden, sodass die Reizdarm-Symptome verschwinden.

Bifidobin für den Darm

Bifidobin ist ein von einem deutschen Unternehmen entwickelter Darm-unterstützender Wirktsoff-Komplex, der sich neben Darm-Bakterien-Stämmen aus einem Vitamin Komplex (unter anderem B12 und B6) zusammensetzt. Der Wirkstoffkomplex nutzt den sogenannten Salbeneffekt. Hierbei setzen sich die guten Darmbakterien an den Darmwänden ab und überziehen diese wie eine Salbe. So soll eine gesunde und ausbalancierte Darmflora erreicht werden.

Bifidobin in der Apotheke

Der in Deutschland entwickelte​ und geschützte Wirkstoffkomplex "Bifidobin" ist sowohl online beim Hersteller als auch in jeder Apotheke in Form von Tabletten/ Kapseln erhältlich. Eine Packung hat üblicherweise 90 Kapseln. ​ Bei Tests kam eine sehr gute Verträglichkeit und Wirkung mit der Note 1,3 heraus. Das sind sehr gute Ergebnisse, die durch die richtige Anwendung und Unterstützung laut Forscherin noch verbessert werden kann. Bei einer guten Ernährung können Betroffene so schnell ihre unliebsamen Beschwerden schnel loswerden und ihr Leben wieder beschwerdefrei genießen. ​

Wo bekomme ich Bifidobin am günstigsten?

Das Originalprodukt ist ausschließlich direkt beim Hersteller und in der Apotheke erhältlich. Bifidobin ist direkt beim Hersteller im Online-Shop unter www.bifidobin.com - Dort erhalten Sie auch den Herstellerrabatt 59,90€ statt 89,90€ für 90 Tabletten. Außerdem können Sie risikofrei auf Rechnung bestellen, inklusive einer 30-Tage-Geld-zurück-Garantie!





 

*Disclaimer / Haftungsausschluss (Advertorial): Obwohl wir strenge Richtlinien für "Preisgenauigkeit" mit allen Partnern durchsetzen, die uns Daten zur Verfügung stellen und sicherstellen, dass die auf unserer Plattform angezeigten Inhalte aktuell und korrekt sind, können wir die Zuverlässigkeit oder Genauigkeit solcher Inhalte nicht garantieren. Um diesen Service anbieten zu können, verdienen wir Provisionen durch clevere versteckte Links. Dies wird niemals den Inhalt selbst beeinflussen, kann aber die Reihenfolge der gezeigten Produkte beeinflussen. Wir stellen diese Dienstleistungen und Plattformen ebenfalls "wie besehen" zur Verfügung und lehnen ausdrücklich alle Garantien, Bedingungen und Garantien jeglicher Art ab, ob ausdrücklich oder impliziert, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die impliziten Garantien des Rechts, der Nichtverletzung, der Marktgängigkeit und Genauigkeit, sowie jegliche Garantien, die durch die Verwendung von Handel, Kurs des Handels oder Kurs der Leistung impliziert werden. Dies ist eine Werbung und nicht ein aktueller Nachrichtenartikel, Blog oder Verbraucherschutz update die Geschichte auf dieser Website dargestellt und die Person in der Geschichte dargestellt sind keine tatsächlichen Nachrichten. Vielmehr basiert diese Geschichte auf den Ergebnissen, die einige Leute, die diese Produkte verwendet haben, erreicht haben. Die Ergebnisse, die in der Geschichte und in den Kommentaren dargestellt werden, sind illustrativ und möglicherweise nicht die Ergebnisse, die Sie mit diesen Produkten erzielen. Diese Seite könnte eine Vergütung für Klicks auf oder den Kauf von Produkten auf dieser Website erhalten.

Diese Website dient ausschließlich Ihrer Information und ersetzt in keinem Fall eine persönliche Beratung, Untersuchung oder Diagnose durch einen approbierten Arzt. Die auf dieser Seite zur Verfügung gestellten Inhalte können und dürfen nicht zur Erstellung eigenständiger Diagnosen und/oder einer Eigenmedikation verwendet werden. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungsbedingungen sowie unsere Hinweise zum Datenschutz, die Sie über die Footerlinks dieser Website erreichen können.


4.492 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Dulex Säure Komplex